Nachhaltigkeit und Ökologie

Engagement
Bisley Stahlmöbel bestehen zum größtmöglichen Teil aus recyceltem Stahl und sind daher bis zu 100% wiederverwertbar. Anfallende Nebenprodukte werden sicher entsorgt.

Das Unternehmen ist nach Umweltnorm ISO 14001:2004 zertifiziert und beteiligt sich am Programm zur Umweltverträglichkeit der Möbelindustrie (FISP - Furniture Industry Sustainability Programme).

Mit Bisley Stahlmöbel sorgen sie nicht nur für eine Verbesserung des Arbeitsalltages, sondern tragen auch zu einem nachhaltigen Schutz der Umwelt bei. Um die kompletten Büro- und Arbeitswelten nach den Wünschen und Bedürfnissen seiner Kunden abbilden zu können, kooperiert Bisley Stahlmöbel mit starken Partnern aus dem komplexen Bereich der Büromöbelhersteller und Inneneinrichter.

Bisley Stahlmöbel integrieren sich optimal in die Arbeitsumgebung und erfüllen stilvoll alle Anforderungen.

Ökologie und Nachhaltigkeit - auch hier engagiert sich Bisley konsequent, indem immer an neuen und verbesserten Möglichkeiten zur Reduzierung des Abfalls und Energieverbrauchs an den Produktionsstätten gearbeitet wird. Hochmoderne Technik sorgt nicht nur für ein Minimum an wiederverwendbarem Verschnitt, sondern auch für ein Optimum bei Raumtemperatur und Klimatisierung während des Produktionsprozesses.

Bisley Stahlmöbel ist der europaweit größte Hersteller von Archivmöbel aus Stahl mit unablässigem Engagement für Innovation, Designqualität und Umwelt.